Aktive Lösung für dynamisches Sitzen

Der „PIEDI Equalizer 2.0“ von WAGNER wurde speziell für ergonomisches, dynamisches Sitzen entwickelt und setzt am Fuß des Stuhles an. Er ist eine echte Innovation, mit der Designer und Stuhlhersteller auf einfachstem Weg und mit geringstem Invest alle Anforderungen an gesundes und flexibles Sitzen im Wohn- und Objektbereich erfüllen können.

Produktentwickler und Hersteller von Stühlen kennen das Problem: Bei Stühlen, die zeitgemäßen Ansprüchen an Ergonomie und Sitzkomfort nicht genügen, bleibt der Markterfolg aus. Denn starres, unbewegliches Sitzen ist nicht nur unkomfortabel, sondern dauerhaft sogar gesundheitsschädlich. Stühle, die mit herkömmlichen Steckstopfen versehen sind, sind unflexibel in der Bewegung; sie erlauben der sitzenden Person nur eine einzige Sitzhaltung.

Die so einfache wie technisch überzeugende Lösung heißt „PIEDI Equalizer 2.0“: Er optimiert Sitzkomfort und Beweglichkeit zu 100 %. Mit der neuartigen Dynamik-Komponente ausgestattete Sitzmöbel folgen aktiv den Bewegungen der sitzenden Person, denn eine integrierte Spezialfederung passt sich den Bewegungen des Benutzers an – in jede Richtung. Der Effekt: Der „PIEDI Equalizer 2.0“ beugt Fehlstellungen, Verspannungen, Rückenschmerzen und daraus resultierender, verminderter Leistungsfähigkeit wirkungsvoll vor.

Seine Befestigung erfordert keine Montage: Der „PIEDI Equalizer 2.0“ wird einfach als Abschluss in das Stuhlbein eingesteckt – fertig! Komplettiert wird die innovative Lösung durch einen wend- und tauschbaren „DUO“-Gleiter aus dem patentierten QuickClick-System von Wagner.

 

Diesen Inhalt im sozialen Netzwerk teilen:
to top